Wertermittlung: formlos oder als Vollgutachten

Je nachdem, zu welchem Zweck Sie eine Immobilienbewertung benötigen, bieten wir Ihnen verschiedene Arten von Wertermittlungen an.

Immobilienbewertungen sind interessant für alle Eigentümer, die neutral den Wert ihrer Immobilie vom Fachmann festgestellt wissen möchten. Immobilieninteressenten, die kurz vor der Kaufzusage stehen, können mit Hilfe der objektiven Käuferberatung eine zweite Meinung vom Experten einholen und somit bares Geld in der abschließenden Kaufpreisverhandlung sparen.

Komplexere Bewertungsvorgänge, die Bestand bei Gericht oder beim Finanzamt haben, bedürfen der Schriftform als Werteinschätzung oder als vollumfängliches Verkehrswertgutachten nach formalen Vorgaben.

Anwendungsbeispiele:

  • Vermögensaufteilung in Erb- und Scheidungsfällen
  • Im Falle von Vormundschaften
  • Bei Beleihungen
  • Für Versicherungen
  • Für die Taxierung vor dem Verkauf

Nutzen einer Wertermittlung

Für eine fachgerechte, professionelle Wertermittlung gibt es unterschiedliche Bedarfsfälle. Je nachdem zu welchem Zweck und…

Richtig bewerten

Bitte beachten Sie, dass es sich hier allenfalls um eine oberflächliche Betrachtung mit vielen Sachlücken handeln kann…

Marktgerecht kaufen

Nutzen Sie die neutrale Käuferberatung vom Sachverständigen für Immobilienbewertung, Marcus Kammel…

Marktgerecht verkaufen

Eine kompetent durchgeführte Wertschätzung kann unter vielen Umständen entscheidend sein…

Überprüfung von Fremdgutachten

Immer zuerst den Fachmann fragen, dann fällt das Kind auch nicht in den Brunnen! Am besten DEKRA geprüft…